Kontakt     Über dieses Portal     Rechtliche Hinweise     Impressum     Sitemap    

Einführung in die Therapie Schritt-für-Schritt-Anleitung
lchf-gesund.de - Das neue Portal für Low Carb High Fat-Ernährung mit vielen Tipps, Informationen, News und Rezepten - Jetzt entdecken!

Krankheiten mit ähnlichen Symptomen

Die Diagnose "Fibromyalgie" ist schulmedizinisch vor allem eine Ausschlussdiagnose und wird häufig gestellt, wenn an mindestens 11 von 18 so genannten Tenderpoints ein Druckschmerz gespürt wird. Da Fibromyalgie sich aber nicht nur durch Schmerzen in der Muskulatur, sondern auch durch wenig spezifische Symptome wie Magen- und Darmbeschwerden, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Krämpfe, Taubheit, Ameisenlaufen, Zittern und unzählige weitere ausdrückt (siehe Symptome), kann die Diagnose schwierig bis unmöglich sein. Es dauert daher oft viele Jahre, bis ein Arzt sie erstmals stellt.
Deshalb sollten zunächst alle Krankheiten ausgeschlossen werden, die schulmedizinisch belegbar sind (z.B. durch Laborparameter) und ähnliche Symptome aufweisen, wie die der nicht nachweisbaren Fibromyalgie. Die Grenze zwischen Fibromyalgie und anderen Krankheiten ist oft fließend, zudem ist die Fibromyalgie in manchen Fällen auch nur ein Symptom einer anderen, behandelbaren Krankheit.

Die nachfolgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Mastzellenaktivierungserkrankungen

Schwermetallbelastungen/Toxine/Vergiftungen

Nebenniereninsuffizienz/Morbus Addison

Parasitenbefall

Borreliose

Hashimoto Thyreoiditis/Morbus Basedow

Infektionen

Rheumatische Erkrankungen

Salicylatintoleranz

Lebensmittelallergien und Intoleranzen

ME/CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom)

Hypoglykämie

Vitamin D-Mangel

Östrogendominanz / Progesteronmangel

Multiple Sklerose